Neustart – Blog #1

Hi 🙂

Lange ist es her, seit ich das letzte Mal etwas auf Bücherkreisel gepostet habe – ein Jahr, um genau zu sein. Seitdem ist eine Menge passiert: ich habe mein Abi gemacht, mein Studium an meiner Wunschuni angefangen, ein Buch geschrieben… Bei all den Ereignissen ist Bücherkreisel leider etwas untergegangen, dabei hat damals alles erst mit meinem Blog begonnen. Nun stehen die Semesterferien kurz bevor und ich habe beschlossen, wieder mehr Zeit in meinen Blog zu investieren. Mir hat es sehr gefehlt, Rezensionen über meine Lieblingsbücher zu schreiben, mit euch über Aktuelles aus der Buchwelt zu plaudern und Autoreninterviews zu führen. All das wird nun hoffentlich wieder regelmäßiger stattfinden – danke an alle, die dran geblieben sind 😉

Falls ihr öfters was von mir hören wollt oder euch auch andere Themen wie das Schreiben, Bullet Journaling, Uni-Kram und sonstige Dinge aus meinem Alltag interessieren, schaut doch gerne mal auf Instagram unter “Curlyhead_reads” nach. Auch wenn ich Bücherkreisel hab schleifen lassen, auf Instagram bin ich relativ regelmäßig aktiv. Ich würde mich sehr freuen, einige von euch dort wieder zu treffen 🙂

Bevor ich mich jetzt an die Planung von neuen Blogbeiträgen setze, möchte ich noch kurz zwei Sachen ankündigen. Erstens: solltet ihr noch Themenvorschläge haben, seien es bestimmte Formate oder Thematiken, schreibt sie mir doch gerne hier oder auf Instagram. Ich bin immer auf der Suche nach neuer Inspiration! Und zweitens: bald wird es von mir auch noch in einem anderen Rahmen Blogbeiträge geben – nämlich auf meiner “Autoren”-Seite. Ich tue mich noch ein bisschen schwer mit dem Begriff, schließlich bin ich weder verlegt noch veröffentlicht. Allerdings ist das Schreiben im letzten Jahr ein sehr großer Teil von mir geworden und nachdem ich nun mein erstes Buch fertiggestellt habe (immerhin 140.000 Wörter auf über 550 Normseiten), möchte ich mich auch mehr über das “Autoren”leben austauschen. Über Instagram erreichen mich häufig Fragen zu meinem Schreibprozess, Tipps und Tricks und zu meinen Projekten. Auf all diese Fragen möchte ich nicht auf Bücherkreisel, sondern eben auf meiner “Autoren”seite eingehen. Mehr zu meinen aktuellen Projekten erfahrt ihr schon jetzt auf Instagram 🙂

Habt noch einen schönen Tag!

Hanna

No Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: